icon arzt

Koloproktologie bei Gemeinschaftspraxis für Chirurgie & Koloproktologie 

 "Alle Krankheiten beginnen im Darm." - Hippokrates

Sie haben Probleme bei der Verdauung oder Schmerzen beim Stuhlgang?

Ihre Darmaktivität kann nicht nur ein Spiegelbild Ihrer Stimmung sein, sondern ist auch ein guter Sensor für eventuelle Krankheiten. Was dort geschieht, wirkt sich oft auf den ganzen Körper aus.  

Kommen Sie bei akuten Beschwerden gerne vorbei oder machen Sie einen Termin zur Vorsorgeuntersuchung.

Koloproktologie

  • Diagnostische Proktoskopie (Analkanalspiegelung)

  • Diagnostische Rektoskopie (Enddarmspiegelung)

  • Anorektale Funktionsdiagnostik

  • Endosonografie (Ultraschalluntersuchung des Analkanales und des Enddarmes)

  • Sphinktermanometrie (Druckmessung des Schließmuskels)

  • Konservative Hämorrhoiden Behandlung durch Sklerosierungstherapie (Verödung) oder Gummiband-Ligaturen

  • Hämorrhoiden-Operationen

  • Abtragung von einzelnen Hämorrhoidalknoten oder Hautfalten (Marisken)

  • Operationen beim Sinus Pilonidalis (Steißbeinfistel)

  • Analfistel- und Abszess Operationen

  • Analkanalrevision bei Anal-Schmerz , Exzision von Perianalen Thrombose

  • Behandlung der Analfissur (Analriss): durch Medikamente oder Operation

  • Abtragung von Hautveränderungen um die Afteröffnung oder von Condylome

  • Operative Versorgung einer Mastdarmverletzung

  • Exzision Analpolypen

  • Analekzem

  • Darmkrebs

  • Reizdarm

  • Chronische Verstopfung

  • Entleerungsstörung

  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankung (Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa)

  • Darmausbuchtungen

  • Beckenbodenschwäche

  • SNS ( Sakral Nerven Stimulation) Operation bei Stuhlinkontinenz

  • Ambulante Operationen in Narkose und in lokaler Betäubung